Die besten Infrarotkabinen

Günstiger als eine klassische Sauna, aber genauso gesund: Diese Infrarot-Kabinen sind empfehlenswert.

Wer entspannen will, der denkt meist an Massagen und an Sauna-Gänge, die man in Ruhe genießt. Doch es geht auch anders. Zum Beispiel mit Infrarotkabinen. Hierbei handelt es sich um ein ähnliches Prinzip wie beim Saunieren, doch mit einem kleinen Unterschied.

Wer sich für das Thema interessiert und vielleicht eine Infrarot-Kabine in seinem Haus aufstellen möchte, fragt sich sicherlich, welche Modelle empfehlenswert sind. Die Seite Infrarotkabinen-Ratgeber.info meint, diese drei Infrarot-Saunas sind einen Kauf wert:

Die besten Infrarot-Kabinen

  1. Home Deluxe Redsun M
  2. Home Deluxe Bali-XL
  3. Infrarotkabine / Wärmekabine Sauna-Eck

Was ist der Unterschied zwischen Infrarotkabine und klassicher Sauna?

Bei der typischen Sauna wird der ganze Raum erhitzt, damit alle „Insassen“ ordentlich ins Schwitzen kommen. Das ist gesund und sorgt gerade in den kälteren Monaten für ein besseres Immunsystem.

Bei einer Infrarot-Kabine, auch Infrarot-Sauna genannt, wird nicht der ganze Raum auf eine gewisse Temperatur gebracht. Stattdessen sind in den Kabinen Infrarotlampen angebracht, welche direkt die Haut bestrahlen. So kommt es zu einer Tiefenwärme im Körper der Menschen.

Was kostet eine Infrarot-Sauna?

Die drei Testsieger von Infrarotkabinen-Ratgeber.info sind gar nicht so teuer wie man denken mag. So kostet das Einsteigermodell, die Home Deluxe Redsun M Infrarotsauna, rund 800 Euro.

Die Infrarotkabine Sauna-Eck schlägt mit knapp 1.200 Euro zu Buche. Und das teuerste Modell, die Home Deluxe Bali-XL, ist mit einem Preis von ca. 1.300 Euro veranschlagt.

Damit sind die Infrarot-Kabinen erschwinglicher als übliche Sauna-Lösungen für die eigenen vier Wände.

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

2 Kommentare

  1. Gert78

    Wer braucht denn bei diesem geilen Sommerwetter eine Infrarotkabine oder eine Sauna? Kommt einfach mal in mein Büro unter dem Dach! 🙂

  2. Sonnisonja

    Habe zuvor noch nie etwas von Infrarotkabinen gehört. Für mich war Sauna gleich Sauna. Jetzt weiß ich mehr. Danke.

    Kaufen werde ich mir trotzdem keine, denn in meiner 1-Zimmer-Wohnung ist der Platz etwas begrenzt 😉

Schreibe einen Kommentar