Die besten Frontlader-Waschmaschinen

Mit diesen Frontlader-Kaufempfehlungen wird die Wäsche bestens sauber.

Eltern kennen das: Wer viel zu waschen hat, braucht eine zuverlässige und sehr gute Waschmaschine, um die Berge an Klamotten schnell und günstig wieder sauber zu kriegen. Somit lohnt es sich, lieber ein paar Euro mehr auszugeben, um damit eine Top-Waschmaschine zu erhalten.

Die Auswahl an Modellen ist riesig. Die meisten haben eine Gemeinsamkeit: Sie sind als Frontlader erhältlich. AEG, Miele, Bosch oder Bauknecht – wer stellt die Spitzenmodelle her? Waschmaschinentest.net zeigt, wer die Testsieger sind.

Die 5 besten Frontlader-Waschmaschinen

  1. Siemens iQ800 WM14Y54D
  2. Bosch WAQ28441
  3. AEG Lavamat L87485FL
  4. Panasonic NA-148VG4
  5. Bosch WAY2854D

Das bieten die Waschmaschinen-Testsieger

Wer sich einen Frontlader kaufen will, der findet bei den bekannten Marken einige Kaufempfehlungen. Diese sind in unterschiedlichen Preisklassen angesiedelt. So kostet die Siemens iQ800 WM14Y54D nur rund 360 Euro, die Bosch WAQ28441 dagegen ca. 820 Euro.

Die besten Waschmaschinen gehen sparsam mit dem Wasser um, verbrauchen wenig Strom (meist Effizienzklasse A+++) und besitzen eine sehr gute Waschleistung.

Worauf man beim Kauf achten sollte

Wer sich eine Frontlader-Waschmaschine kauft, sollte nicht nur auf die Testergebnisse und den Preis schauen, sondern auch auf die Bedienung. Das heißt: Wie viele Knöpfe und Schalter gibt es? Wie viele Waschprogramme bietet das Gerät, sind diese ausreichend? Liegt eine Anleitung bei, ist diese verständlich geschrieben?

Was ebenso wichtig ist: Wer sich einen Testsieger zulegen will, sollte sich informieren, wie laut oder leise die Waschmaschine im Betrieb ist.

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

1 Kommentar

  1. Die besten Produkte

    Toller Artikel, gefällt mir gut. Ich habe diesen auf Social
    Media geteilt und manche Likes dazu bekommen. Weiter so!

Schreibe einen Kommentar